Rechtsanwaltskammer Celle
Tel: 05141 - 9282- 0
E-Mail: info@rakcelle.de
 

 
 

Fachanwaltschaften
 
  Ein Fachanwalt ist ein Rechtsanwalt, der auf einem bestimmten Rechtsgebiet über besondere theoretische Kenntnisse und praktische Erfahrungen verfügt.
Die Berechtigung zum Führen einer Fachanwaltsbezeichnung wird von der zuständigen Rechtsanwaltskammer nach Maßgabe der Fachanwaltsordnung (FAO) verliehen. Jeder Bewerber muß mindestens 3 Jahre als Rechtsanwalt zugelassen sein und gegenüber einem Fachausschuß der Rechtsanwalts-kammer seine theoretischen Kenntnisse und praktische Erfahrungen nach-gewiesen haben.
Der Fachanwalt muß sich -um seinen Titel weiterführen zu können- jährlich auf dem Gebiet der Fachanwaltsbezeichnung fortbilden und dies der zuständigen Rechtsanwaltskammer nachweisen. So wird der hohe Qualitätsstandard, den ein Fachanwalt auf „seinem“ Rechtsgebiet aufweist, garantiert. Ein Rechtsanwalt darf max. 3 Fachanwaltsbezeichnungen führen.
 
  Gegenwärtig gibt es Fachanwaltsbezeichnungen für folgende Rechtsgebiete:  
         
    Agrarrecht    
    Arbeitsrecht    
    Bank- und Kapitalmarktrecht    
    Bau- und Architektenrecht    
    Erbrecht    
    Familienrecht    
    Gewerblicher Rechtsschutz    
    Handels- und Gesellschaftsrecht    
    Informationstechnologierecht    
    Insolvenzrecht    
    Internationales Wirtschaftsrecht    
    Medizinrecht    
    Miet- und Wohnungseigentumsrecht    
    Migrationsrecht    
    Sozialrecht    
    Steuerrecht    
    Strafrecht    
    Transport- und Speditionsrecht    
    Urheber- und Medienrecht    
    Vergaberecht    
    Verkehrsrecht    
    Versicherungsrecht    
    Verwaltungsrecht    
         
   
   
 

 
 
 
   Home   |    Bürger   |    Wir über uns   |    Anwälte   |    Ausbildung beim Anwalt   |    Impressum   |    Kontakt   

Celler Internet Dienste © 2017